Samstag, 28. März 2015

"Du machst immer Flecken auf deine Bilder ...

Ich wollte mal fragen, ob das so sein soll, damit niemand deine Bilder kopiert?"

Nein lieber unbekannter Nils, der du mich per Mail darauf aufmerksam gemacht hast ... und damit noch ein bisschen in meiner "Wunde" herumstocherst ...

Das soll natürlich NICHT so sein! Mir wäre es egal, wenn jemand meine Bilder schön findet und diese kopiert. Damit muss ich halt leben (oder mit Wasserzeichen arbeiten).

Meine Lumix-Kamera zickt leider rum. Ich vermute, dass das Drama in Südafrika bei dem Sandsturm und dem darauf folgenden Unwetter in den Drakensbergen seinen Lauf nahm. Kurz danach habe ich die Flecken das erste Mal auf den Fotos entdeckt. Manchmal sind sie klein, manchmal größer. Manchmal sind gar keine Flecken zu sehen, manchmal einer, manchmal mehrere.

Da ich keine Festplatte auf meinem Chromebook habe und das Internet viel zu instabil ist, um Fotos online zu bearbeiten, müsst ihr leider mit fleckigen Bildern leben. 

Und ich auch ... grrr!

Keine Kommentare:

Kommentar posten